Virtualisierung


Die Fragen

  • Welche Vorteile bietet Virtualisierung?
  • Was versteht man unter Server-Auslastungsraten?
  • Wie können Server Bereitstellungszeiten extrem verkürzt werden?
  • Wie steigern Sie Flexibilität, Effektivität und Reaktionsfähigkeit Ihrer IT?
  • Was versteht man unter Verkapselung und Isolierung?

Die Lösung: Ulinx Virtualisierungs-Systeme

Ulinx IT-Systeme installiert, wartet und pflegt seit mehr als 15 Jahren virtualisierte (Produktiv-)Server und Arbeitsplatz-PCs auf unterschiedliche Hard- und Softwareplattformen. Profitieren auch Sie von unserer langjährigen Erfahrung mit den Virtualisierungslösungen von VMware, Citrix, Oracle, Apple, Redhat und Microsoft.

Durch Einführung einer virtuellen Infrastruktur können Sie wesentlich flexibler auf unterschiedlichste Geschäftsanforderungen reagieren.

Durch Virtualisierung steigern Sie die Flexibilität, Effektivität und Reaktionsfähigkeit Ihrer IT-Organisation und reduzieren letztlich damit die IT-Gesamtkosten.

Diese Technologie ermöglicht Ihnen, einen Computer/Server so aufzugliedern, dass verschiedene Betriebssysteme auf demselben Gerät laufen und Ressourcen intelligent verteilt werden.

So wird unter anderem die physische Hardware vom Betriebssystem entkoppelt (Resource-Sharing) und hierbei eine größere Auslastung der IT-Ressourcen durch Zentrale Speicherpools ermöglicht. Die durchschnittliche Auslastraten liegen bei 5-25 %. Durch Virtualisierung können bis zu 95% erreicht werden und somit die Wirtschaftlichkeit Ihrer IT-Organisation signifikant steigern.

Ein weiterer großer Vorzug aller Virtualisierungskonzepte liegt in der Verkapselung und Isolierung von virtuellen Maschinen, welche in einer Datei (Image) gespeichert werden und dadurch ein einfaches Sichern, Verschieben oder Klonen ermöglichen. Durch diese Verfahren können Komplettsysteme (voll konfigurierte Anwendungen, Betriebssysteme, etc. ) im Falle eines Ausfalls  binnen kürzester Zeit von einem physischen Server auf einen anderen verschoben werden. Virtuelle Umgebungen sind in der Regel vollständig von der Server-Maschine und anderen virtuellen Maschinen isoliert, womit eine Hardwareunabhängigkeit erzielt werden kann.

Durch die Verwendung von „Snapshots“ ist es möglich, Systemstände innerhalb kürzester Zeit einzufrieren. Wird etwa eine Aktualisierung der Serveranwendung vorgenommen, lässt Sie sich anhand eines zuvor angelegten Snapshots jederzeit auf den Ursprungszustand zurücksetzen.

Performance ist hierbei nicht unbedingt das oberste Bewertungskriterium, sondern die Wirtschaftlichkeit Ihrer IT- Organisation, um die physikalischen Ressourcen optimal ausnutzen zu können.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Ulinx - IT Systeme
IT-Systemhaus Freiburg

Engesserstr. 6
D-79108 Freiburg

IT-Beratung. IT-Service. IT-Fachhandel.

Tel.  +49 (0)761 38 37 343
Fax. +49 (0)761 38 37 344

Email: info@ulinx.de